Teich Umbau Filter integrieren ein paar Fragen

Fragen und Antworten rund um den Koiteich

Teich Umbau Filter integrieren ein paar Fragen

Beitragvon Silberschweif » Mi 4. Jul 2018, 20:10

Hi,
also es geht um folgendes wir haben ein von 1 1/2 Jahren Haus gekauft mit Teich. Ich habe glaub damals hier schon mal angefragt und ganz gute Tips bekommen.
Auf jeden Fall bin ich innen jetzt Endlich fertig und ich habe angefangen. Den Teich ca 30 Kubik erstmal abgelassen und den Meter Schlamm vom Boden entfernt. Ăśber das Zeug freut sich jetzt das neue Hochbeet als DĂĽnger *g*
Ich habe auch schon eine Grube für den Filter ausgehoben. Insgesammt soll der Filter aus 3 Ibc s bestehen 3 Einläufe a 110er Kg 2x umgedrehter Bodenablauf ein Standskimmer. Das ganze system soll mit Standrohren betrieben werden auch die Tankabläufe. Wie geht das am besten ich habe 110er Tankdurchführungen gekauft darauf wollte ich winkel setzen und dann mit den Rohren absperren wenn nötig.Die Ibcs werden untereinander mit je 3 110er rohren verbunden
So nun zum Filter im ersten Ibc soll der Einlauf und Bürsten Platz finden. Von da aus geht es in den Airlift 500er kg sammelkammer und 160er Airlift mit Lüfterplatte habe ich auch schon hier liegen. Von da aus solls in den zweiten ibc gehen mit moving bed. Was Für Helix benutz man da schwebende ? im dritten sollen Japanmatten und die Bachlaufpumpe ca 4-6000l liegen. vom Ibc sollen 3-4 110er Rückläufe in den Teich gehen + Bachlauf der soll aber nur Tagsüber laufen und im Winter. Ach ja das alles soll natürlich in Schwerkraft laufen. Eigentlich wollte ich einen Filterkeller bauen mit Schalsteinen aber muss Kostenmäßig ziehmlich auf die bremse drücken ... Daher wollte ich wissen ob es möglich ist die Ibcs einzugraben und nur eine Holzterasse darüber zu bauen mit Klappen natürlich

liebe GrĂĽĂźe
Chris
Silberschweif
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 11:04

ZurĂĽck zu Rund um den Koiteich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste