Momotaro Kohaku Bewertung

Hier könnt ihr zeigen wie eure Koi sich entwickeln

Moderator: Koido

Re: Momotaro Kohaku Bewertung

Beitragvon Bjoern » Di 12. M√§r 2013, 19:22

Hey Andy,

hätte vielleicht erwähnen sollen dass der Paddler bei seinem Vorbesitzer die Zeichnung bzw. sein Hi komplett verloren hat.

Gruß Björn
Das Streben nach Erkenntnis ist oft nur das Erlernen des Zweifels
Benutzeravatar
Bjoern
Administrator
 
Beiträge: 1982
Bilder: 6
Registriert: Do 9. Aug 2012, 05:49

Re: Momotaro Kohaku Bewertung

Beitragvon Marco B. » Di 12. M√§r 2013, 19:52

Hallo Björn,
wie wurde dieser Koi bei seinem Vorbesitzer gehalten , auch nur in einer IH ?
Sayonara, Marco B.Bild
Benutzeravatar
Marco B.
 
Beiträge: 1202
Bilder: 16
Registriert: So 20. Mai 2012, 07:51
Wohnort: M√ľlheim a.d.Ruhr

Re: Momotaro Kohaku Bewertung

Beitragvon Bjoern » Di 12. M√§r 2013, 20:04

Marco B. hat geschrieben:Hallo Björn,
wie wurde dieser Koi bei seinem Vorbesitzer gehalten , auch nur in einer IH ?


Jepp, soweit ich weis auch √ľber einen l√§ngeren Zeitraum.
Gruß Björn
Das Streben nach Erkenntnis ist oft nur das Erlernen des Zweifels
Benutzeravatar
Bjoern
Administrator
 
Beiträge: 1982
Bilder: 6
Registriert: Do 9. Aug 2012, 05:49

Re: Momotaro Kohaku Bewertung

Beitragvon Hop Sing » Mi 13. M√§r 2013, 20:10

Na da bin ich mal gespannt.
Wenn der aber seine Farbe zur√ľck bekommen sollte werde ich gefressen smw1.1
Mfg Mirco
Koi Freunde Waldhessen
Benutzeravatar
Hop Sing
 
Beiträge: 502
Bilder: 1
Registriert: So 23. Dez 2012, 23:47
Wohnort: Nord-Ost Hessen

Re: Momotaro Kohaku Bewertung

Beitragvon Andi McKoi » Do 14. M√§r 2013, 07:46

mirco, halt uns auf dem laufenden! ;)

mfg andi
Benutzeravatar
Andi McKoi
 
Beiträge: 136
Registriert: So 20. Mai 2012, 07:30
Wohnort: Dessau

Re: Momotaro Kohaku Bewertung

Beitragvon Hop Sing » Do 14. M√§r 2013, 19:22

Na sicher.
Werde ihn wohl Anfang Mai in meine Innenhälterung setzten.
Mfg Mirco
Koi Freunde Waldhessen
Benutzeravatar
Hop Sing
 
Beiträge: 502
Bilder: 1
Registriert: So 23. Dez 2012, 23:47
Wohnort: Nord-Ost Hessen

Re: Momotaro Kohaku Bewertung

Beitragvon mbach » Mo 5. Aug 2013, 15:42

Ich kann mir vorstellen das man die Farben wieder hin bekommt.
es Gr√ľ√üen euch aus dem sch√∂nen Rhein-Sieg-Kreis (Lohmar-Neuhonrath)

Mona und Marek
Benutzeravatar
mbach
 
Beiträge: 29
Registriert: Di 16. Jul 2013, 09:09
Wohnort: 53797 Lohmar

Re: Momotaro Kohaku Bewertung

Beitragvon francis-89 » Fr 30. Dez 2016, 20:23

Gibt es neue Infos wäre interessant ?!
LG Francis
Der leider noch bzw. wieder Teichlos ist.....
Benutzeravatar
francis-89
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 29. Dez 2016, 12:55

Re: Momotaro Kohaku Bewertung

Beitragvon Bjoern » Fr 30. Dez 2016, 20:58

Jepp....
ist in der Tat so dass sich das Rot wieder erholen kann ohne einen Unterschied zu sehen - leider aber auch f√ľr "immer" verschwindet. Beides im eigenen Teich ... somit kein "ich habe geh√∂rt". Der Kohaku treibt nun schon das zweite Jahr dieses Spiel. Im Sommer bekommt er ein Madoaki welches im Winter wieder verschwindet bzw. sich komplett schlie√üt.
Ein Isa Showa baut ab ohne √ľberhaupt ins Finishing gekommen zu sein.

Gruß Björn
Das Streben nach Erkenntnis ist oft nur das Erlernen des Zweifels
Benutzeravatar
Bjoern
Administrator
 
Beiträge: 1982
Bilder: 6
Registriert: Do 9. Aug 2012, 05:49

Re: Momotaro Kohaku Bewertung

Beitragvon francis-89 » Fr 30. Dez 2016, 21:58

Aktuelle Bilder des oben gezeigten Kohaku wären zur Veranschaulichung nicht schlecht. :?: :!:
LG Francis
Der leider noch bzw. wieder Teichlos ist.....
Benutzeravatar
francis-89
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 29. Dez 2016, 12:55

Vorherige

Zur√ľck zu Entwicklung unserer Koi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast