Projekt "Japanischer Garten" .......open end

Alles rund um die japanische Gartengestaltung

Projekt "Japanischer Garten" .......open end

Beitragvon Tancho » Mi 13. Jan 2016, 20:01

Hallo Koidoforum,

mein Name ist Michael (Spitzname: "M") komme aus Wolfstein in der Pfalz und möchte Euch gerne mein Projekt mit offenem Ende vorstellen.
Wieso offenes Ende? Es wird wohl nie zur kompletten Fertigstellung kommen :roll: :D
Jeder der Haus, Hof und Garten besitzt wird wissen wovon ich rede bzw. schreibe.
Ich bin 34 und bei der Bundeswehr als IT-Admin tätig.
Hobbys sind Japanische Gärten, Österreich, Kochen, an allem rumschrauben was ich in die Finger bekomme (gelernter Industriemechaniker, I like Macgyver) und Koi....Koi....Koi
Hier mal einige Eckdaten:
Grundstück ca. 4000m², im Winter jede Menge Grundwasser :oops: , im Sommer wie im Urlaub :oops:
Teich 1: 33000mÂł "Fertig" Betonschalsteine (24er), PVC Folie 1,5mm, 2x BA, 1xSkimmer, Trommelfilter, Heli-x, UVC
Teich 2: 22500mÂł im Bau Betonschalsteine(17,5er)
Teich 3: 6500mÂł im Bau PE-Fertigbecken
Teich 4: 200000mÂł in Planung Naturteich

Werde versuchen hier etwas Spannung entstehen zu lassen, indem ich mit den Bildern von vor sieben Jahren beginne.
Keine Angst, natĂĽrlich nicht alle auf einmal :D Kommentare sind erwĂĽnscht!

So, habe noch was vor(Frau im Nacken, Workorder Liste ist voll :lol: )......es gibt immer was zu tun, bis demnächst.

"M"
..............Nur wer nichts macht, kann nichts falsch machen...

.......FĂĽr die einen bunte Fische, fĂĽr Kenner echte Juwelen........

http://www.mp-aqua.de
Benutzeravatar
Tancho
 
Beiträge: 63
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:04

Re: Projekt "Japanischer Garten" .......open end

Beitragvon Sandro-82 » Mi 13. Jan 2016, 22:21

hallo herzlich willkommen ich bin gespannt auf die bilder und wie dein garten heut aussieht

liebe grĂĽĂźe sandro ;)
Hersteller von glasfaserverstärkten Kunststoffteilen.

http://special-gfk-construction.de
Sandro-82
 
Beiträge: 489
Bilder: 0
Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:38
Wohnort: Oppach

Re: Projekt "Japanischer Garten" .......open end

Beitragvon Holzi » Do 14. Jan 2016, 06:09

herzlich willkommen hier.


na da bin ich mal gespannt was da kommt 5bou
GruĂź Stefan

Carpe Diem
Benutzeravatar
Holzi
 
Beiträge: 321
Registriert: Do 9. Aug 2012, 19:56

Re: Projekt "Japanischer Garten" .......open end

Beitragvon San » Do 14. Jan 2016, 06:55

Hallo Michael,

auch von mir ein HERZLICHES WILLKOMMEN bei Koido.
Hört sich ja mächtig nach Seenplatte an was Du so alles noch geplant hast. Ebenfalls was bereits fertig ist hört sich gut an. Um allerdings grundsätzlich etwas zu Deiner Anlage sagen zu können, wären Bilder und/oder Pläne natürlich hilfreich. Stell doch einfach mal ein paar Fotos ein, damit wir uns einen Eindruck verschaffen können. Von dem was künftig noch kommen soll wären wie gesagt Plänchen nicht schlecht.

Wir lesen uns ;)
L.G. Franz

.......die Welt hinter mir lassend, komme ich oft an diesen
friedvollen Ort - der Geist hier ist der Geist des Zen.

Ryokan (1758 - 1831)
Benutzeravatar
San
Moderator
 
Beiträge: 1485
Bilder: 19
Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:54
Wohnort: Kürten bei Köln

Re: Projekt "Japanischer Garten" .......open end

Beitragvon Bjoern » Do 14. Jan 2016, 08:11

Moin Michael,

herzlich willkommen. Bin wie der Rest hier auf deine Photostory und dein Management (wenn die Größenangaben in m³ stimmen ;) ) gespannt. Übrigens eine nette Vorstellung.


Gruß Björn
Das Streben nach Erkenntnis ist oft nur das Erlernen des Zweifels
Benutzeravatar
Bjoern
Administrator
 
Beiträge: 1977
Bilder: 6
Registriert: Do 9. Aug 2012, 05:49

Re: Projekt "Japanischer Garten" .......open end

Beitragvon Tancho » Do 14. Jan 2016, 13:56

Hier ein erstes Luftbild des GrundstĂĽcks.....

Bild
..............Nur wer nichts macht, kann nichts falsch machen...

.......FĂĽr die einen bunte Fische, fĂĽr Kenner echte Juwelen........

http://www.mp-aqua.de
Benutzeravatar
Tancho
 
Beiträge: 63
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:04

Re: Projekt "Japanischer Garten" .......open end

Beitragvon Tancho » Fr 15. Jan 2016, 11:21

Am Anfang eine gähnende Leere am Fuß des Fuji........... :(

Bild
..............Nur wer nichts macht, kann nichts falsch machen...

.......FĂĽr die einen bunte Fische, fĂĽr Kenner echte Juwelen........

http://www.mp-aqua.de
Benutzeravatar
Tancho
 
Beiträge: 63
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:04

Re: Projekt "Japanischer Garten" .......open end

Beitragvon Tancho » Fr 15. Jan 2016, 11:38

Wie drĂĽckt man sich vor dem Finanzausschuss? :roll:

Man schickt die Frau zum shoppen 5bou......und los geht's......

Bild
..............Nur wer nichts macht, kann nichts falsch machen...

.......FĂĽr die einen bunte Fische, fĂĽr Kenner echte Juwelen........

http://www.mp-aqua.de
Benutzeravatar
Tancho
 
Beiträge: 63
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:04

Re: Projekt "Japanischer Garten" .......open end

Beitragvon Tancho » Fr 15. Jan 2016, 11:58

Bild
..............Nur wer nichts macht, kann nichts falsch machen...

.......FĂĽr die einen bunte Fische, fĂĽr Kenner echte Juwelen........

http://www.mp-aqua.de
Benutzeravatar
Tancho
 
Beiträge: 63
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:04

Re: Projekt "Japanischer Garten" .......open end

Beitragvon Tancho » Fr 15. Jan 2016, 12:04

Ein Stein hat um die 24Kg..... :oops:

Bild

Bild
..............Nur wer nichts macht, kann nichts falsch machen...

.......FĂĽr die einen bunte Fische, fĂĽr Kenner echte Juwelen........

http://www.mp-aqua.de
Benutzeravatar
Tancho
 
Beiträge: 63
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:04

Nächste

ZurĂĽck zu Japanische Gartengestaltung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast