Tancho

Alles rund um Krankheiten

Tancho

Beitragvon Hi Utsuri » Mi 17. Apr 2013, 17:56

Guten Abend Kichis

Habe eine Frage an die Tanchoexperten von Euch.

Und zwar habe ich letzten Sommer einen Tosai Tancho Kohaku mit 30cm gekauft. Züchter ist Kyochan. Der Koi hatte und hat eine super rundes und vom Beni sehr tiefes Tancho. Der Koi hatte beim Kauf und Einsetzten in den Teich ein schönes tolles reines weiss. Nach cirka 3 Wochen ist das weiss dünner geworden, sodass man leicht die Blutgefäße unter der Haut sehen kann. Kann eigentlich nicht stressbedingt sein. Der Koi ist gut gewachsen, ist gut am Futter und zeigt äußerlich keine Symptome, welche auf irgend eine Erkrankung hindeuten könnte. Abstrich der Haut und Kiemen war ohne Befund.
Wasserwerte sind stets ok.

Was kann ich tun, um das weiss wieder besser zur Geltung kommen zu lassen?????????????????????????????????????????????????????????

Liebe GrĂĽĂźe Dom
_________________
KOI FREUNDE
Waldhessen
Mfg Dominik
Koi Freunde Waldhessen
Benutzeravatar
Hi Utsuri
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 10. Jan 2013, 15:55

Re: Tancho

Beitragvon Willi » Mi 17. Apr 2013, 20:54

Mir ist auch schon bei einigen Tancho (Tancho Sanke, -Showa und Kohaku) aufgefallen das diese oft Stressrötungen zeigen und nach Abstrich kein Hinweis auf Parasiten da war.
Evtl. reagieren diese Koi sensibler auf Ă„nderungen der Wasserwerte.
Was fütterst du, sind in deinem Futter Farbverstärkende Substanzen wie Astaxantin oder Spirulina enthalten?
Benutzeravatar
Willi
 
Beiträge: 312
Bilder: 2
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 22:22

Re: Tancho

Beitragvon Gynny » Do 18. Apr 2013, 06:03

Tiere mit sehr hohen weiß Anteilen neigen dazu auf zu viel Sonne zu reagieren, eine Hautirritation, ähnlich wie Sonnenbrand. Das Weiß wird besser wenn viel Reis gefüttert wird. Lieben Gruß Gynny
Weniger ist mehr, aber noch weniger ist Garnichts mehr.
Benutzeravatar
Gynny
 
Beiträge: 486
Bilder: 9
Registriert: So 20. Mai 2012, 07:35
Wohnort: Grefrath


ZurĂĽck zu Fischkrankheiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast