Mein Sorgenkind

Alles rund um Krankheiten

Re: Mein Sorgenkind

Beitragvon max171266 » Do 21. Feb 2013, 13:02

Hallo zusammen
Habe eben mit Frau Dr. Schleicher Telefoniert und muss sagen,eine sehr freundliche und zuvorkommende Ă„rztin. :o
Hat mir einige Tipps und Anregungen gegeben, wie ich weiter behandeln soll.
Bestätigt meine Diagnose auf EMS, gibt mir aber nicht sehr viel Hoffnung auf erfolg.
Da es nicht einfach ist, den Energie Haushalt wieder vernĂĽnftig in schwung zu bekommen.
Um dieses zu unterstützen werde ich auf anraten, ihn ein wenig zwangsernähren.
Gebe dennoch nicht auf und gebe mein bestes. :!:

Lg Manfred
Benutzeravatar
max171266
 
Beiträge: 120
Bilder: 22
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 09:24

Re: Mein Sorgenkind

Beitragvon Hop Sing » Do 21. Feb 2013, 15:23

Vielleicht wird es ja noch.
Ich drĂĽcke die Daumen
Mfg Mirco
Koi Freunde Waldhessen
Benutzeravatar
Hop Sing
 
Beiträge: 502
Bilder: 1
Registriert: So 23. Dez 2012, 23:47
Wohnort: Nord-Ost Hessen

Vorherige

ZurĂĽck zu Fischkrankheiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste