Teichfilter

Fragen und Antworten rund um den Koiteich

Re: Teichfilter

Beitragvon San » Di 19. Jul 2016, 13:25

Hallo Marcel,

lies mal hier viewtopic.php?f=78&t=1190&start=60
Dein Thema, nur statt CS II, US III.

Da vor allem die Anmerkung von Björn vom 18.07.16
L.G. Franz

.......die Welt hinter mir lassend, komme ich oft an diesen
friedvollen Ort - der Geist hier ist der Geist des Zen.

Ryokan (1758 - 1831)
Benutzeravatar
San
Moderator
 
Beiträge: 1514
Bilder: 19
Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:54
Wohnort: Kürten bei Köln

Re: Teichfilter

Beitragvon Rolli_San » So 24. Jul 2016, 16:19

deine Pumpe bringt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichleit KEINE 16.000 L ;)
schon aufgrund der Höhe von deinem Filter ....was hast du für Schlauch ?
gerade jetzt solltest du auch ab und zu mal schauen ob der Schlauch komplett frei ist .... hatte vorher ein ähnliches Filtersysten und da haben sich immer ordentlich Larven festgesetzt

das HelX solltest du auch ganz vorsichtig reinigen , keinesfalls mit (zuviel) Druck , sonst wird sich nie Biologie bei dir bilden !
Vorsichtig mit Hand durchrühren , ablassen und das ganze noch einmal und besser wäre auch nicht alle Kammern auf einmal reinigen (heute die und morgen die andere) mein altes Filtersystem war auch völlig überfordert beim alten Teich und mir ging das damals gehörig auf den Zeiger weil ich teilweise 2 x die Woche das Ding reinigen musste.

Mit der Strömung musst du einfach probieren ....an deiner Stelle würde ich mal einen 75er Bogen an den Filterauslauf einbauen ....damit du eine vernünftige Strömung über deine hintere Wand bekommst (ich vermute aber mal das die an deiner rechten Seite zum stoppen kommt :cry:
GruĂź Marco ...aber nennt mich ruhig "Rolli" ;)
_________________________________________________________________________________________
Mit Menschen,die nicht auf demselben Weg wandeln wie du selbst,solltest du keine gemeinsamen Pläne schmieden
Benutzeravatar
Rolli_San
 
Beiträge: 317
Bilder: 2
Registriert: Do 11. Jul 2013, 15:15
Wohnort: Ostrau

Vorherige

ZurĂĽck zu Rund um den Koiteich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast