Mini-Rieselfilter

Technik fĂŒr Koiteich und Garten

Moderator: San

Mini-Rieselfilter

Beitragvon Teich4You » Di 2. Mai 2017, 22:39

Urlaub und Regenwetter haben manchmal komische AuslÀufer. :)

Daher habe ich mir heute ganz spontan einen kleinen Rieselfilter fĂŒr die HĂ€lterung gebaut.

Der Filter ist mit 17er Helix Filtermaterial gefĂŒllt.
In der 1. und 2. Kiste liegt jeweils ein ReststĂŒck Japanmatte auf.

Die Kisten wurden mit einem 8er Bohrer bearbeitet und gelöchert.
Jetzt mussten sie nur noch befĂŒllt und gestapelt werden.
Der Zulauf besteht aus einem 75er HT Rohr, dass zwei Reihen Löcher leicht seitlich bekommen hat.
Somit wird der Filter in seiner ganzen OberflÀche mit Wasser beaufschlagt, dass dann nach unten rieselt.

Es gab keinen großen Plan oder Vorbereitungen.
Alles wurde frei Schnauze und just-in-time gebaut.
Einfach so wie ich es irgendwo schon mal gesehen hatte.

Materialliste:
3x Lebensmittelechte Stapelbox ca. 15,- EUR
HT DN 75 Rohrmaterial ca. 5,- EUR
17er Helix Filtermaterial (Nicht ausgelitert)
ReststĂŒcke Japanmatte

Hier das Ergebnis:

https://youtu.be/Rqy-JovQItU
Benutzeravatar
Teich4You
 
BeitrÀge: 167
Bilder: 36
Registriert: Di 15. Dez 2015, 07:52
Wohnort: bei Peine

Re: Mini-Rieselfilter

Beitragvon Karashi » Mo 15. Mai 2017, 18:00

Ist doch als Rieselfilter kein Thema, habe in meiner kleinen InnenhĂ€lterung auch 3 Stapelboxen ĂŒbernander. LĂ€uft Perfekt
grĂŒĂŸe Chris クăƒȘă‚čティケン Bild
Karashi
 
BeitrÀge: 121
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 09:18
Wohnort: Paderborn


ZurĂŒck zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast