Bitte um Hilfe mit Koi-Arten

Hier könnt ihr eure Koi zeigen

Moderator: Koido

Bitte um Hilfe mit Koi-Arten

Beitragvon JulianeR25 » Di 1. Sep 2015, 19:18

Hallo liebes Forum,
ich habe mittlerweile (als Koi-Neuling) viel im Internet gelesen und werden jeden Tag etwas schlauer. Aber ich habe Kois in meinem Teich, die kriege ich nicht zugeorndet. Könnt ihr mir helefen?
Hintergrund ist, dass ich die Kois nicht selber gekauft habe, sondern nur √ľbernommen. Der Vorbesitzer strebte anscheinend einen bunten Mix an Sorten an, denn bei mir im Teich sehen irgendwie alle unterschiedlich aus ;)
Er meinte damals zu mir, er "h√§tte gekauft, was er h√ľbsch fand".

W√§re toll, wenn ihr mir eine Einsch√§tzung geben w√ľrdet, um was f√ľr Kois es sich handelt und, ob es sich um "besondere" Exemplare handelt (was jetzt z. B. die Schuppen oder die Farbzeichnung angeht) oder eher um 08/15. Bitte jetzt nicht b√∂se verstehen! Ich hatte erst letztens mir jemanden eine Diskussion dazu. Ich wei√ü, dass es immer auf den pers√∂nlichen Wert, dem man einen Fisch zumisst, drauf ankommt. Aber, wir werden den Teich im Herbsturlaub verkleinern und dann m√ľssen ein paar Fische weg. Und ich m√∂chte dass das fair zugeht und ich nicht komplett √ľber den Tisch gezogen werdet.

Vielen lieben Dank.

Art, wie ich es einschätze und Größe:
- Goshiki, 43 cm
- Keine Ahnung, 40 cm
- Keine Ahnung 2, 55 cm
- Hikarimoni, 45 cm
- Kin Matsuba, 60 cm
Dateianhänge
JulianeR25
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 1. Sep 2015, 18:52

Re: Bitte um Hilfe mit Koi-Arten

Beitragvon bjoern96 » Di 1. Sep 2015, 19:44

Also f√ľr mich sieht der auf dem ersten Bild aus wie ein Kujaku und der auf dem zweiten wie ein Shusui. Mal schauen was die anderen LIEBEN & VERR√úCKTEN Forenmitglieder dazu sagen :)
Mit freundlichen Gr√ľ√üen aus Bremen

Björn :)
Benutzeravatar
bjoern96
 
Beiträge: 299
Bilder: 0
Registriert: So 25. Aug 2013, 16:01
Wohnort: Bremen

Re: Bitte um Hilfe mit Koi-Arten

Beitragvon Bjoern » Di 1. Sep 2015, 19:46

Hallo Juliane,

herzlich willkommen hier :D

...der kleine Björn hat recht :lol:

1. Kujaku
2. Shusui
3. Forelle :mrgreen: (könnte ein Shusui gewesen sein der sein rot verloren hat)
4. Hariwake Butterfly
5. Kin Matsuba

Qualität hmm..... anhand von den Bildern schlecht zu beurteilen aber was ich sehe ist nicht so toll oder in deinen Worten 08/15 bzw. keine besonderen Exemplare
Wenn du 30-50‚ā¨ pro Fisch bekommst sind die sehr gut bezahlt.
Bitte kauft euch ein gr√∂√üeres Beh√§ltnis wie z.B. eine Messwanne .... dann sieht der Fisch nicht aus wie Hering in der B√ľchse ;)

Gruß Björn
Das Streben nach Erkenntnis ist oft nur das Erlernen des Zweifels
Benutzeravatar
Bjoern
Administrator
 
Beiträge: 2002
Bilder: 6
Registriert: Do 9. Aug 2012, 05:49

Re: Bitte um Hilfe mit Koi-Arten

Beitragvon JulianeR25 » Di 1. Sep 2015, 20:35

Ja du hast Recht. Ist der größte Bottich, den wir aktuell haben. Aber ich hatte sie nur ganz kurz drin, dann sofort wieder in ihren großen Teich...
Danke f√ľr die Antworten soweit.
JulianeR25
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 1. Sep 2015, 18:52

Re: Bitte um Hilfe mit Koi-Arten

Beitragvon San » Mi 2. Sep 2015, 06:05

Hallo Juliane,

ein herzliches Willkommen hier bei Koido.
Klasse das Du dabei bist und gleich offen nachfragst. Daf√ľr ist Koido da. Mir Eurem neuen Teich viel Freude. Beim Verkauf der Koi w√ľnsche ich Dir Gl√ľck. Die Erfahrung zeigt, dass der Markt f√ľr Privatverk√§ufe "einfacher Koi" recht √ľberlaufen ist. Das liegt zum einen an der schieren Masse angebotener Koi und zum anderen sind die Leute mittlerweile vorsichtiger. Mit einem neuen Koi kann auch schnell die "Seuche" einziehen. Wichtig ist es auch, mit dem weitverbreiteten Vorurteil aufzur√§umen das hei√üt; Koi gleich teuer. Barer Unsinn!! Den Preis macht grob aus: Z√ľchter, Variet√§t, Qualit√§t und Potenzial. Wenn Ihr Koi abgeben wollt, wolltet Ihr Euch beeilen. Ein umsetzen bei fallenden Temperaturen im Sp√§therbst wird zunehmend schwierig. Vor allem f√ľr die Koi!!
L.G. Franz

.......die Welt hinter mir lassend, komme ich oft an diesen
friedvollen Ort - der Geist hier ist der Geist des Zen.

Ryokan (1758 - 1831)
Benutzeravatar
San
Moderator
 
Beiträge: 1514
Bilder: 19
Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:54
Wohnort: K√ľrten bei K√∂ln

Re: Bitte um Hilfe mit Koi-Arten

Beitragvon JulianeR25 » Mi 2. Sep 2015, 08:17

Hallo San,

ja du hast Recht. Wir haben uns auch vorgenommen bis Ende September damit fertig zu sein. Was einen eventuellen Verkauf angeht, sind wir nat√ľrlich realistisch. Wir sind froh wenn wir das was wir bereits reingesteckt haben sowie die laufenden Kosten am Ende decken k√∂nnen.

Und zumindest habe ich jetzt einen √úberblick, was die von mir eingestellten Kois angeht.
JulianeR25
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 1. Sep 2015, 18:52

Re: Bitte um Hilfe mit Koi-Arten

Beitragvon JulianeR25 » Mi 2. Sep 2015, 08:24

Hat noch irgendjemand eine Idee, was der dritte Koi f√ľr einer ist? Oder seid ihr alle der Meinung es handelt sich um einen Shusui?
JulianeR25
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 1. Sep 2015, 18:52

Re: Bitte um Hilfe mit Koi-Arten

Beitragvon koizucht wetzel » Mi 2. Sep 2015, 13:55

Hallo,
der zweite ist der Shusui.
Den dritten könnte man Doitsu Kawarimono nennen.
koizucht wetzel
 
Beiträge: 124
Bilder: 0
Registriert: So 5. Mai 2013, 09:14


Zur√ľck zu Koibilder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast